Die FOKUS plus gGmbH wurde 2008 gegründet und war im Bereich der Hortbetreuung in Schulen bis 2012 tätig. Seit 2012 hat die FOKUS plus gGmbH mehrere Projekte im Bereich der Frühen Hilfen entwickelt und im Familienzentrum Moabit-Ost durchgeführt. Im Juli 2014 hat die FOKUS plus gGmbH die Trägerschaft des Familienzentrums Moabit-Ost übernommen. Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Zille–Klub gestaltet es ein buntes kooperatives Miteinander im Zillehaus in der Rathenower Straße.

Seit April 2017 betreibt die FOKUS plus gGmbH mehrere Kindertagesstätten mit ein bis zwei Gruppen pro Standort in Moabit. Dabei arbeitete die FOKUS plus gGmbH von Beginn an eng mit dem Träger Olle Burg e.V. zusammen, mit dem Ziel, die Vorteile einer größeren Einrichtung mit den Vorzügen von kleineren Einrichtungen zu kombinieren. Zum 01.01.2020 ist Olle Burg e.V. auf FOKUS plus gGmbH verschmolzen.

Die FOKUS plus gGmbH betreibt seitdem drei Kindertagesstätten mit insgesamt vier Gruppen. Der Schwerpunkt in den Kitas liegt auf der Förderung von Bewegung und gesunder Ernährung mit dem Ziel, ein ganzheitliches Gesundheitsverständnis mit den Kindern zu entwickeln.

Die Geschäftsleitung bildet Bettina Krischok, Dipl. Psychologin und Familientherapeutin sowie Uta Anton, Dipl. Kauffrau.
Gesellschafter der FOKUS plus gGmbH ist das Ev. Klubheim für Berufstätige e.V., anerkannter Träger der Jugendhilfe und seit über 60 Jahren im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe, der Schulsozialarbeit und in der offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig.

Die FOKUS plus gGmbH ist Mitglied im Deutschen paritätischen Wohlfahrtsverband.

FOKUS plus gGmbH
Siemensstraße 26a
10551 Berlin

  030 39877643
  030 39877640
  kontakt@fokusplus.de

Unsere Partner
Mitglied im